Start

Erster Eintrag.

Dies ist mein allererster Eintrag in meinem allerersten Blog, den wohl keiner lesen wird.

Nun weiß ich nicht, wieso ich das eigentlich mache. Vielleicht weil ich Langeweile habe und sonst nicht weiß, was mit meiner mir gegebenen Zeit anzufangen ist...

Ich habe auch gar nicht das Bedürfnis, mich fremden Menschen mitzuteilen. So viel passiert in meinem Leben gar nicht, dass man das in einem Blog niederschreiben müsste. Aber ich mache es trotzdem, weil die Langeweile siegt. Vielleicht werde ich ja einmal angeklagt, weil ich meine Langeweile an meinen Mitmenschen auslasse.

Naja, immerhin habt ihr mit diesem Blog die ultimative Gelegenheit, einen hoffentlich rechtschreibfehlerfreien Blog zu lesen. Ist doch auch mal was.

Gerade stelle ich fest, dass man das Fenster zum Schreiben größer und kleiner machen kann. Das finde ich schön. Es bringt mir zwar eigentlich nichts, aber eine solche Erkenntnis ist immer schön.

Jetzt gehe ich meine Haare trocknen und danach irgendwas anderes machen, was nicht mit Computern zu tun hat. Heute bestand sonst mein ganzer Tag aus Computern und Essen. Auf meinem Bett steht noch eine leere Salatschüssel. Nur noch die Sauce tummelt sich auf dem Boden, doch ich aß sie bisher nicht, da ich dieses Instrument, mit dem man das Essen schaufelt, nicht parat habe. Ich könnte mir aus der Küche ein kleines holen, aber ich habe keine Lust.

Heute war ich zu lange vor dem Computer. Hoffentlich hat es keine Konsequenzen. Sonst treibt mich das dem Wahnsinn ein Stück näher.

Eine gute Nacht wünsche ich mir.

17.5.07 22:07


Image Hosted by ImageShack.us
Gratis bloggen bei
myblog.de